Chancen im Osten von München Chancen im Osten von München bi_leiste_allgemein

Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

(Datensätze: 60)



1. Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung dient der Unterstützung pflegebedürftiger Personen. Die Versicherungsleistungen erfolgen für häusliche und stationäre Pflege. Anträge sind bei der Pflegekasse/Krankenkasse des Versicherten zu stellen. Beiträge werden bundeseinheitlich in Höhe von 1,7 Prozent des Bruttolohnes erhoben. Es gelten für die gesetzliche Krankenversicherung üblichen Beitragsbemessungsgrenzen. Grundsätzlich sind alle Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung versicherungspflichtig. Hierzu zählen freiwillig und privat Versicherte, Rentner und Studenten. Für diese Personengruppen besteht jedoch die Möglichkeit, einen Befreiungsantrag innerhalb von 3 Monaten zu stellen, wenn der Nachweis einer entsprechenden privaten Versicherung erbracht werden kann. Wer seine gesetzliche Pflegeversicherung verlässt, kann als Selbständiger dort nicht wieder Mitglied werden. In der gesetzlichen Pflegeversicherung sind Ehepartner und Kinder kostenfrei mitversichert. Die private Versicherung erhebt dagegen für den Ehegatten einen zusätzlichen Beitrag.
 



Landratsamt Mühldorf a. Inn
Referat für
Regionalentwicklung &
Wirtschaftsförderung

Callback Service


*  Pflichtfelder
** Die Sicherheitsabfrage dient als Spamschutz.

Unternehmensbörse

Hier finden Sie Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn.

Tragen Sie Ihr Unternehmen kostenlos selbst ein.



Suche

Lexikon